Anlagenzertifizierung

Der Geschäftsbereich Netzintegration bringt Windkraftanlagen, Photovoltaikanlagen und BHKW´s sicher ans Netz, und das mit Zertifikat.

Wir prüfen und begutachten Ihren Netzanschluss, simulieren mit neuesten Softwaretools das Verhalten der Anlagen am Anschlusspunkt und überprüfen ob Ihr Windpark, Ihre PV Anlage oder Ihr BHKW im Einklang mit dem elektrischen Versorgungsnetz betrieben werden können.

 

Anlagenzertifikate2

 

Nach dem Vieraugenprinzip erstellen wir zusammen mit dem VDE Institut in Offenbach das Anlagenzertifikat.

Damit sind Sie als Betreiber berechtigt Ihre Erzeugungsanlagen am elektrischen Netz zu betreiben.

Die Grundlage für die Anlagenzertifizierung bieten das EEG, die BDEW Mittelspannungsrichtlinie, die FGW Richtlinien TR 3, TR 4 und TR8, die SDLWindV, sowie der TC 2007. Selbstverständlich begleiten wie Sie auf dem Weg durch die Richtlinien und unterstützen Sie bei der Beschaffung der technischen Daten vom Anlagenhersteller, Netzbetreiber und den elektrischen Anlagen.

 

Wir erstellen für Sie:

  • Anlagenzertifikate für Windkraftanlagen
  • Anlagenzertifikate für PV Anlagen
  • Anlagenzertifikate für Verbrennungskraftanlagen wie z.B. BHKW, Turbinen, ORC Anlagen

 

Anlagenzertifikate1

 

Ihr 8.2 Ansprechpartner für Fragen zur Netzintegration:

Joachim Kohrt Dipl.-Ing. (FH), Geschäftsbereichsleiter Netzintegration

8.2 Consulting AG

Tel.: +49 40 - 3807 253-0, Fax: +49 40 - 3807 253-99

8.2 Consulting AG, Burchardstr. 17, 20095 Hamburg

grid@8p2.de

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!