News

05.12.2012

Neuer Vorstand bei der 8.2 Consulting AG

Zum 01.01.2013 rückt Dr. Florian Biehl in den Vorstand der 8.2 Consulting AG auf. Gleichzeitig beendet Berthold Hahn, der von 01.01.2010 bis 31.12.2012 die Position Personalvorstand und Vorstandsvorsitzender innehatte, seine Tätigkeit für die 8.2 Consulting AG. Dr. Biehl, weiterhin auch Geschäftsbereichsleiter Offshore Wind, wird die Vorstandsgeschäfte zusammen mit Finanzvorstand Marc Baberuxki, der seit 01.01.2012 zum Vorstand der 8.2 Consulting AG gehört, führen. Ebenfalls zum 01.01.2013 wird Helga Fieltsch (Geschäftsbereichsleiterin „International Projects & Institutional Investors“) mit Wirkung zum 01.01.2013 Prokura erteilt.

Die 8.2 Consulting AG ist in den vergangenen drei Jahren – vor allem durch den Aufbau der Geschäftsbereichs Offshore-Wind in Hamburg - um den Faktor drei gewachsen und stellt sich nun den Herausforderungen der sich dynamisch entwickelnden Windenergie-Branche.

 

Gleichzeitig mit den Veränderungen im Vorstand wird die 8.2 Consulting AG zum 01.01.2013 zentrale Aufgabenbereiche in Hamburg konzentrieren. Davon betroffen sind die Geschäftsbereiche elektrische Netze, 8.2 Academy, Unternehmenskommunikation sowie Personalmanagement und Finanzbuchhaltung.

Über die 8.2 Gruppe:

Die Erfolgsgeschichte von 8.2 begann im Oktober 1995 mit der Gründung des ersten 8.2 Ingenieurbüros durch Manfred Lührs in Süderdeich. Er zählt damit zu den Pionieren auf dem Gebiet der Windenergie. Seitdem verzeichnet die 8.2 Gruppe ein stetiges Wachstum – sowohl national als auch international. Heute, mit mehr als 15.000 Prüfungen weltweit und über 20 unabhängigen Standorten, agiert die 8.2 Gruppe mit rund 150 Mitarbeitern international als einer der führenden Spezialisten für die verschiedenen Bereiche der Erneuerbaren Energien.

Zum vielfältigen Leistungsspektrum gehören neben technischen Prüfungen von Windenergieanlagen, Photovoltaikanlagen und Biomasse/Biogas-Projekten auch umfassende Consultingdienste. Im Team der 8.2 Gruppe arbeiten Spezialisten unterschiedlicher Fachgebiete wie z.B. Glasfaserverbundwerkstoffe, Schwingungsanalyse, Videoendoskopie, Condition Monitoring, Blattkontrolle durch Seilzugangstechnik und Fundamentkontrolle.

 




« zurück zur Übersicht